Leading with Life – ReSource "Positive Leadership"

Die "Positive Psychologie" hat in den letzten 15 Jahren einen enormen Aufschwung genommen. Diese Schule der Psychologie begann damit, besonders gesunde Menschen zu erforschen und – von den Ergebnissen dieser Forschung inspiriert – Methoden zu entwickeln, um Stärken noch stärker zu machen statt Defizite zu beseitigen, um das Gesunde zu fördern und Potenziale zu entwickeln.

Genauso zielt auch „Positive Leadership“ darauf ab, in Mitarbeitern, Teams und Organisationen Lebendigkeit zu fördern. Es geht ihm darum, das Positive auszudehnen, statt Negatives auszumerzen, und ganz auf Stärken zu setzen und diese auszubauen, statt Schwächen zu eliminieren. Es ist eine Art der Führung, die sich in allem vom positiven Potenzial sowie vom Potenzial des Positiven leiten lässt. Dadurch gelingt es, Kräfte freizusetzen und produktive Entwicklungen zu fördern.

Mit dem Leading with Life–ReSource bieten wir die Möglichkeit, gemeinsam die Kraft dieses Paradigmenwechsels zu erkunden und sein Potenzial in seiner faszinierenden Tragweite auszuloten: Wir möchten die Teilnehmer darin unterstützen, diesen auf den Ebenen Selbstführung, Führung einzelner, Führung von Teams und von Organisationen umzusetzen.

Die Teilnehmer werden eine Reihe interessanter Ansätze und Werkzeuge kennen lernen. Stichworte dazu sind: Reflected Best-Self Feedback, das wertschätzende Selbst, Appreciative Performance Amplification, Naikan, Moment der Wahrheit, stärkenbasierte Organisation, SOAR ... allesamt praktische und einfache Ansätze.

Das Leading with Life – ReSource „Positive Leadership“ wird im Hotel La Villa direkt am Starnberger See stattfinden. Wir haben dieses Haus nicht nur gewählt, weil es aus unserer Sicht ein Juwel unter den seminargeeigneten Hotels in Deutschland ist, sondern weil es sehr gut zu unserem Programm passt. Unter anderem – das sei schon vorab verraten – war uns der direkte Seeanschluss sehr wichtig. Der See wird eine Rolle – wahrscheinlich eine besonders schöne – spielen. Im Übrigen auch eine der Nächte...

Druckversion

| hoch | Impressum